6. Jahrestagung der VDMA-Mitglieder in São Paulo

VDMA

Das 6. Treffen der Vertreter der VDMA-Mitgliedsunternehmen in Brasilien am 29. Mai 2019 versammelte rund 100 Teilnehmer in São Paulo.

Das 6. Treffen der Vertreter der VDMA-Mitgliedsunternehmen in Brasilien am 29. Mai 2019 versammelte rund 100 Teilnehmer in São Paulo. Michael Teschner (CEO von Multivac Brasilien und Präsident des VDMA Brasilien) und Thomas Junqueira Ayres Ulbrich, Geschäftsführer des VDMA Brasilien, gaben einen aktuellen Überblick über die Situation des Maschinenbaus und der Beteiligungsunternehmen in Brasilien.

Spezialisten aus den Bereichen Recht, Zoll, Außenhandel und Logistik nahmen an einer interessanten Diskussion zum Thema "Ex-Tarif" teil.

Der Journalist Alexander Busch, Korrespondent der Handelsblatt & Wirtschaftswoche, sprach über die historische Entwicklung der deutschen Investitionen in Brasilien und betonte das anhaltende Interesse Deutschlands an einer Beteiligung an der brasilianischen Entwicklung.

Hermann Wegner, technischer Experte, kam vor allem aus Deutschland, um die Teilnehmer über Fragen der Zertifizierung von technischen Normen zu informieren.

Am Ende der Veranstaltung sprach ein Personalberater über die Trends auf dem Arbeitsmarkt und die Rekrutierungsverfahren im Umfeld des Maschinenherstellers.