Zurück
A VDMA

Fünfte VDMA Mitgliederversammlung in São Paulo am 25.07.2018

id:26677872

Das Treffen und der Erfahrungsaustausch der Vertreter unser VDMA Firmen in Brasilien fand wieder in der Avenida Angélica im Herzen São Paulo in einem der wenigen noch erhaltenen antiken Häuser statt. Der Präsident des VDMA Büros Brasilien, Herr Michael Teschner von der Firma Multivac, eröffnete mit dem Leiter des Büros Thomas Junqueira Ayres Ulbrich, das Meeting mit einer aktuellen Übersicht über die Situation des Maschinenbaus und unser Mitgliedsfirmen in Brasilien.  

Drei Bankenvertreter standen den VDMA Firmenvertreter Rede und Antwort zu der Frage: „Wie kann mein Kunde seine Maschine mit Ihrer Hilfe finanzieren?“. Von diesem Forum ging es nahtlos in das moderne Thema Social Media über. Am Beispiel des kürzlich in Rio de Janeiro verbotenen Plastikstrohhalms zeigte ein Experte der Firma Oracle die Wirkung dieser Medien auf, die sich bis zum Maschinenbauer ausdehnt.  

Eine Diskussionsrunde mit jeweils zwei Firmenvertretern über Steuern, Kundendienst und Normung beendete den Hauptteil der Veranstaltung. Die meisten Teilnehmer blieben noch zum Erfahrungsaustausch bei einer Caipirinha.

 

Bildquelle : VDMA

Ulbrich, Thomas
Ulbrich, Thomas