A VDMA

Baumaschinen und Baustoffanlagen

id:24917003

Die Angebotspalette der im VDMA organisierten Hersteller von Baumaschinen und Baustoffanlagen ist riesig. Für quasi jede Anwendung in der Bau-, Baustoff-, Glas- und Keramikindustrie bieten sie eine Lösung oder entwickeln sie diese mit ihren Kunden. Die Industrie ist bekannt für ihre Innovationskraft. Automatisierung und Digitalisierung sind Herausforderungen, denen sie sich stellt. Ihre praxistaugliche Spitzentechnik hat Ressourcen, Umwelt und Menschen fest im Blick. Viele Firmen sind Markt- oder Technologieführer in ihren Bereichen, zum Beispiel bei Straßenbau- oder Tunnelbaumaschinen. Die vorwiegend mittelständischen Unternehmen erwirtschaften in Deutschland einen Umsatz von 14,6 Milliarden Euro (2017). Sie sind global aktiv. Die neuesten Innovationen präsentieren sie auf den internationalen Leitmessen der Branche in Deutschland:  


bauma
Die bauma ist die weltweit führende Branchenveranstaltung für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte und ist mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 600.000 Quadratmetern die größte Messe der Welt.  2016 verzeichnete sie 3.423 Aussteller aus 57 Ländern sowie 583.736 Besucher aus rund 200 Ländern. Die bauma hat einen dreijährigen Turnus, die nächste Messe findet vom 8. bis 14. April 2019 in München statt.


glasstec
Die glasstec ist der Hotspot für die alle, die mit Glas zu tun haben. Sie bietet einen einzigartigen Branchenüberblick von der Herstellung über die Verarbeitung und Veredelung von Glas bis hin zu neuen Produkten und deren Anwendung sowie ein Rahmenprogramm mit internationalen Experten aus Forschung und Praxis. Die glasstec hat einen zweijährigen Turnus. 2016 hatte sie 1.235 Aussteller aus 52 Ländern und 40.200 Besuchern aus mehr als 100 Ländern. Die nächste Messe findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 statt. 


ceramitec
Als internationale Leitmesse steht die ceramitec für die gesamte Wertschöpfungskette in der Keramikindustrie. Sämtliche Innovationsführer präsentieren sich. Die ceramitec hat einen dreijährigen Turnus und findet vom 10. bis 13. April 2018 statt. 


Branchennetzwerk Brasilien

Seit 2013 finden in Brasilien „Management-Meetings“ statt. Ziel ist es, Vertreter von Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros von VDMA-Mitgliedern und Partnern der Industrie in Brasilien zusammenzubringen. Es geht darum, Erfahrungen auszutauschen, gemeinsame Themen zu besprechen und verschiedene Standorte im Land kennenzulernen. In Deutschland ist der Lenkungskreis Lateinamerika die Plattform, um über die Märkte in der Region zu sprechen und gemeinsame Initiativen oder Projekte anzustossen. In Brasilien stehen wir im ständigen Austausch mit dem dortigen Maschinenbauverband ABIMAQ, dem Partner der brasilianischen Tochter der Messe München in Brasilien. Diese veranstaltet alle drei Jahre die Fachmesse „Manutenção e Tecnologia“ (M&T Expo), für die wir in der Regel einen deutschen Gemeinschaftsstand beantragen.

bub.vdma.org

Bildquelle : Shutterstock

Danner, Christoph
Danner, Christoph
Zurück