News

O Brasil precisa de uma democracia forte e de reformas políticas e econômicas
Incertezas em relação ao futuro do país continuam depois da eleição presidencial • Primeiro semestre de 2018 registra um aumento nas exportações de máquinas alemãs para o Brasil • Investimentos paralisados em diversos setores
Otimismo no ambiente de negócios
Um levantamento feito com as empresas associadas a VDMA Brasil no primeiro semestre deste ano indica uma melhora nas condições gerais de negócios em comparação com os dados obtidos na segunda metade de 2017.
Networking
A rede de relacionamentos da VDMA é um dos seus pontos diferenciais. O Escritório no Brasil é uma plataforma de contatos para todos os associados interessados no mercado brasileiro.
Fünfte VDMA Mitgliederversammlung in São Paulo am 25.07.2018
Das Treffen und der Erfahrungsaustausch der Vertreter unser VDMA Firmen in Brasilien fand wieder in der Avenida Angélica im Herzen São Paulo in einem der wenigen noch erhaltenen antiken Häuser statt.
Mit der brasilianischen Autoindustrie geht es wieder aufwärts!
Endlich zieht die Kfz und LKW Konjunktur wieder an.
Geschäftsklima-Umfrage VDMA Brasilien
2017 brachte die Trendwende, viel positive Erwartungen für 2018!
Mentalität kennen – erfolgreich verhandeln
Wer Geschäfte in Brasilien abwickelt oder vor Ort produziert, sollte die brasilianische Mentalität gut kennen, um Vertragsverhandlungen erfolgreich abzuschließen.
VDMA-Büro in Brasilien
Das VDMA-Büro in Sao Paulo dient der Unterstützung der VDMA-Fachverbände bei ihrer Arbeit im Hinblick auf den brasilianischen Markt. Es unterstützt die VDMA-Mitglieder in Brasilien.
Wie erfolgreich wollen Sie sein?
Der Imagefilm der deutschen Holzbearbeitungsmaschinen-Industrie ist nun in Portugiesisch und neun weiteren Sprachen verfügbar. Der Film deckt alle Aspekte der Holzbearbeitung vom ersten Umformprozess bis hin zum fertigen Möbelstück ab, von Einstiegstechnologie bis zur komplexen Fertigungsanlage.
VDMA: Brasiliens Chancen nicht der chinesischen Konkurrenz überlassen
Einige in Brasilien traditionell starke Maschinenbereiche laufen gut, aber für die Zukunft müssen sich deutsche Firmen aktiv um eine Strategie bemühen. Insbesondere müssen sie sich gegen chinesische Wettbewerber abgrenzen. Das ist das Ergebnis der Studie „Wachstumschancen im brasilianischen Maschinenbaumarkt“.
Brasilien mit Schwierigkeiten bei der Ausbildung technischer Berufe
Wie eine Studie des brasilianischen Bundesverbandes der Industrie (CNI) zeigt, existiert eine große Nachfragen nach technisch ausgebildeten Arbeitskräften , denen ein viel zu geringes Angebot gegenübersteht.
Thomas Junqueira Ayres Ulbrich
Thomas Junqueira Ayres Ulbrich
+55 11 430580 -42/-43
+55 11 3078 4335
Verena Schmidt
Verena Schmidt
+55 11 43058043
+55 11 30784335